Alte Bilder 2..

Jetzt bin ich wieder bei meinen alten Negativen gelandet. Diesmal von mir selber aufgenommen. Hier handelt es sich um einen uralten Mercedes der lange, lange Zeit an einer Scheune stand. Irgendwann konnte ich nicht mehr widerstehen ihn zu fotografieren. Es war irgendwann in den 90ern, als Digitalfotografie noch kein Thema war. Nur um den Zeitpunkt zu verdeutlichen. Aber auch damals war dieser Wagen schon uralt, obwohl er noch ganz gut dastand. Abgesehen von einem platten Reifen war sonst äußerlich nichts Auffälliges. Ich fand ihn einfach klasse. Er stand auch nicht alleine da, hinter ihm stand ein alter Volvo…

Nur der Stern fehlt
Sieht doch etwas anders aus als bei den heutigen Autos
Das zweite Schmuckstück

Ein Kommentar zu “Alte Bilder 2..

  1. Sehr coole Bilder – ich mag ja vor allem das mit dem platten Reifen 🙂 Das hat so schöne, klare Linien, ist ganz auf’s Wesentliche konzentriert – und hat mit der Diskrepanz zwischen dem noblen Mercedes-Stern und dem luftlosen Reifen auch einen wunderbaren Witz.

Kommentare geschlossen.